Barrierefreiheit im Bundestag

Für blinde Kuppelbesucher gibt es einen deutschsprachigen Audio-Guide. Alle Sehenswürdigkeiten, die beim Kuppelgang für Sehende zu erkennen sind, werden in Aussehen und Funktion beschrieben. Darunter ist beispielsweise das Bundeskanzleramt und die Bundestagsbauten. Der ausführliche Text umfasst 45 Minuten im Vergleich zu 20 Minuten beim herkömmlichen Audio-Guide.

Für Gehörlose gibt es einen neuen Video-Guide. Beim Gang auf der Rampe, die zur Kuppel führt, wird an bestimmten Stellen das Abspielen eines Films ausgelöst. Angekündigt wird der Film durch ein Vibrieren des Gerätes, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon. In den Filmen informiert ein gehörloser Moderator in Gebärdensprache über die Sehenswürdigkeiten, die vom aktuellen Stand des Betrachters aus zu erblicken sind.

Comments are closed.