Deutsch-Japanisches Forum

Neben meiner Arbeit in der Deutsch-Japanischen Parlamentariergruppe, der ich stellvertretend vorsitze, bin ich Mitglied im Deutsch-Japanischen Dialogforum.

Das Forum wurde 1993 auf der Grundlage einer Vereinbarung der Regierungschefs Deutschlands und Japans gegründet. Experten aus beiden Ländern diskutieren in ihm Fragen aus Wirtschaft und Politik und ebenso bilaterale Fragen. Das Forum gibt Empfehlungen an die Regierungschefs beider Länder zu bestehenden Problemfeldern ab und macht Vorschläge zur Intensivierung der deutsch-japanischen Beziehungen.

Neben gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in den beiden Ländern und bilateralen Fragen stehen internationale Herausforderungen wie z. B. regionale Sicherheit, Energiesicherheit, Fragen des Welthandels auf der Tagesordnung.

Das Forum tagt einmal jährlich abwechselnd in Berlin und Tokyo und trifft sich bei seinen Sitzungen in der Regel mit dem japanischen bzw. deutschen Regierungschef.  Die Vorsitzenden des Forums erarbeiten am Ende der Sitzungen Empfehlungen in einer gemeinsamen Erklärung, die dem japanischen Premierminister und der Bundeskanzlerin zugesandt wird.

Gespräch mit den Mitgliedern des Deutsch-Japanischen Forums (DJF) 2014