Museum Marathon

Museum Marathon hört sich erstmal ziemlich langweilig an – war es aber absolut nicht! Pünktlich zum „Labor-Day“ Wochenende hat Victor uns zwei Citypässe besorgt, mit denen wir sämtliche Museen und Attraktionen in Chicago besuchen konnten. Was wir an diesem Wochenende geschafft haben:

  1. Field Museum (amerikanische Geschichte / Naturkunde)
  2. Museum of Science and Industry
  3. Observation Deck im Willis Tower
  4. Adler Planetarium
  5. Shedd Aquarium

Zu den Namen sei folgendes gesagt: anders wie man es vielleicht vermuten würde, waren die Namensgeber in keiner Art und Weise mit dem Thema des Gebäudes verbunden. Sie haben nur so viel Geld gespendet, dass es für den Namen an der Fassade gereicht hat.

Im Nachhinein kann ich sagen, dass es zwar ein anstrengendes langes Wochenende war aber es hat sich definitiv gelohnt. Die Museen waren tatsächlich sehr gut aufgemacht und sehr interessant. Mein persönliches Highlight war allerdings der Blick vom Willis Tower, da wir dank Victors Erfahrung genau den richtigen Moment erwischt haben, um den Sonnenuntergang von dort oben zu sehen.

Comments are closed.